Unsere Produkte mit Sinn

Aus überschüssigen oder nicht mehr ganz frischen Lebensmitteln lässt sich mit etwas Kreativität meist noch das eine oder andere Schmankerl zaubern. So wie unsere Produkte mit Sinn.

Die Tafel Österreich geht mit gutem Beispiel voran und zeigt: Lebensmittelrettung kann so einfach sein, macht Spaß und schmeckt auch noch!

JaW-Mitarbeiterin und Petra Gruber fabrizieren Produkte mit Sinn

Dank dem Know-how und Erfindungsgeist unserer Profiköchin Petra Gruber entstehen beispielsweise aus altem Brot oder gerettetem Obst und Gemüse Köstlichkeiten wie Marmelade, Sugo oder Brotchips. Oder, wie hier auf dem Bild, eine wunderbare Rote-Rüben-Suppe, fabriziert in Zusammenarbeit mit unserem Partner Jugend am Werk (mehr zu unserem TafelWerk finden Sie hier).

Wussten Sie, dass …

  • es jedes Jahr große Mengen Obst und Gemüse, die nicht der „Norm“ entsprechen, gar nicht erst in den Handel schaffen?
  • die Marmelade mit Sinn in der Flüchtlingskrise 2015 initiiert wurde?
  • wir auch gemeinsam mit Jugend am Werk (unseren Partner:innen bei TafelWerk) einkochen? 
  • wir schon einmal 24 Tonnen Tomaten zu „Sugo mit Sinn“ verarbeitet haben?

Weitere Informationen und Fakten gibt es bei den jeweiligen Produkten mit Sinn.