jtcjdmobefk6dg4txw3789u1vs44q1

„Spar’s dir“

Lebensmittel retten & Geld sparen

Die besten Tipps und Tricks gegen Lebensmittelverschwendung – mit Spar’s dir!

Spar's dir_Tipps Lebensmittelverschwendung
Image by Freepik, Logo: Gabler, Werbung, Film,

Worum geht’s?

Nach wie vor werden in Österreich pro Jahr rund 1 Mio. Tonnen Lebensmittel weggeworfen, wahrend viele Menschen Not leiden. Mehr als die Hälfte dieser Verschwendung passiert in privaten Haushalten.

Durch die massive Teuerung findet ein Umdenken statt. Während für die einen Lebensmittel kaum noch leistbar sind, werden andere doch zumindest verstärkt sensibilisiert. Immerhin landen jährlich pro Haushalt Lebensmittel im Wert von bis zu 800 Euro im Müll.

Der Spargedanke führt leider nicht immer zum gewünschten Ergebnis (= weniger Lebensmittel & Geld in der Tonne). Viele greifen zu vermeintlichen Schnäppchen. Häufiges Resultat: Man kauft mehr als man (rechtzeitig) verbrauchen kann oder Artikel, die man weder braucht noch mochte – und letztlich landen Lebensmittel doch nur wieder im Müll.

Spar's dir – mitmachen Die Tafel Österreich
© Canva

Was wollen wir tun?

Seit 25 Jahren setzt sich Die Tafel Österreich gegen Lebensmittelverschwendung und Armut ein. Gerade die aktuelle Teuerung, die wir alle (manche mehr, manche weniger) zu spüren bekommen, ist ein guter Anlass, sich einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln – vom Einkauf bis zum Verzehr – anzueignen.

Deshalb starten wir die Social-Media-Kampagne „Spar’s dir“ (im Sinne von „Spare Lebensmittelabfall und Geld“, aber auch im umgangssprachlichen Sinne von „Lass es bleiben“). Sie soll – gemeinsam mit Partner:innen und Expert:innen – Tipps und Tricks vermitteln, wie man unnötigen Lebensmittelmüll vermeidet und damit einen positiven Effekt auf Klima, Umwelt und die eigene Geldbörse erzielt.

Spar's dir – Lebensmittel retten: Tipps und Tricks
© Alexander Schimmeck/Unsplash

Spar’s dir: Wie kann ich mitmachen?

Spar’s dir startet am 31. Oktober 2023 (Weltspartag) und wird auf Facebook, Instagram und LinkedIn laufen.

Sie haben einen tollen Tipp, den Sie uns mitteilen möchtest? Immer her damit! Ob Tipps zum perfekten Einkauf, zur richtigen Lagerung, Rezepte zur Resteverwertung, Hygienemaßnahmen, Fakten zu Schimmel, MHD & Co oder Methoden der Haltbarmachung, … – Kreativitat ist willkommen!

Wichtig ist uns nur, dass der Fokus auf der Vermeidung von alltäglichem Lebensmittelabfall liegt (Spartipps für den Urlaub oder Autokauf sind bei uns falsch!).

Schicken Sie uns doch bitte Ihre besten Ideen und Tricks an socialmedia@tafel-oesterreich.at – in Absprache mit Ihnen veröffentlichen wir die besten Tipps mit persönlicher Nennung auf unseren Kanälen. Text, Bild, Video – erlaubt ist alles, was sich auf Social Media veröffentlichen lässt!

PS: Geplant ist auch eine Publikation eines Best-of – also jetzt mitmachen und dabei sein!