16 tolle Projekte gehen ins Rennen um den 1. Martin-Haiderer-Preis! Bis zum 24. Juni 2024 kann online abgestimmt werden, danach werden die fünf Einreichungen mit den meisten Stimmen einer Fachjury zu Bewertung vorgelegt.

Zum 25-Jahr-Jubiläum vergibt Die Tafel Österreich erstmals den Martin-Haiderer-Preis für Sozialeinrichtungen.

Gesucht wurden Ideen und Projekte, die aus kostenfreier Lebensmittelhilfe einen Mehrwert für die Einrichtungen und ihre Klient:innen schaffen. Und die wurden auch gefunden: Tolle Projekte wurden eingereicht, die nun ins Rennen um den Martin-Haiderer-Preis gehen:

Jetzt online abstimmen!

Ab heute, 10. Juni, 14:00 Uhr und bis 24. Juni 2024, 24:00 Uhr läuft das Online-Voting, bei dem alle eingeladen sind, für ihre(n) Favoriten abzustimmen! Die Stimmabgabe ist einmal pro Tag möglich.

Die Projekte mit den meisten Stimmen werden anschließend einer Fachjury zur Bewertung vorgelegt.